Skip to main content

Dr. Ilse Lauter

Klarschiff für Leipzig – klare Kante gegen UBS

Die Linksfraktion begrüßt das Urteil des Londoner Court of Appeal. Auch in zweiter Instanz haben die Richter die Positionen der Leipziger Wasserwerke gegenüber der UBS in allen Punkten bestätigt. Damit hat eine der mächtigsten Banken der Welt gegen ein kommunales Unternehmen verloren. Für Leipzig bedeutet das die Befreiung von einem enormen... Weiterlesen


Juliane Nagel

Spätestens nach Ereignissen auf der Buchmesse Frankfurt/Main: Meinungsvielfalt sichern und neurechte Aussteller von der Leipziger Buchmesse ausschließen!

Auf der Buchmesse in Frankfurt/ Main kam es am vergangenen Wochenende zu Protesten, die in verbalen und tätlichen Angriffen durch Nazi- und neurechte Anhänger gipfelten. Stein des Anstoßes ist die Buchmesse-Präsenz von Verlagen wie Antaios, Manuscriptum und Junge Freiheit, Verlage die klar dem neurechten bis neonazistischen Spektrum zuzuordnen... Weiterlesen


Juliane Nagel

Linksfraktion verteidigt Kita-Bau in Dölitz – Stadt muss Unstimmigkeiten aufklären

Die Linksfraktion wird in den bis zur Ratsversammlung am 18.10.2017 stattfindenden Sitzungen der beteiligten Ausschüsse (Soziales und Jugendhilfe) versuchen, die rund um den Kitabau in der Eigenheimstraße aufgetauchten Unstimmigkeiten aufzuklären. Derzeit mobilisiert eine Bürgerinitiative gegen den Bau der Kita für 120 Kinder, die Teil eines... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Keine Privatisierung des Naherholungsgebietes Kulkwitzer See – Bebauungsplan verstößt gegen Regionalplanung und Beschlusslage des Stadtrates

Bei einer Ortsbesichtigung musste Siegfried Schlegel, Sprecher für Stadtentwicklung und Bau, feststellen, dass in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Abschnitte des Nord- und Ostufers auf der Leipziger Seite des Kulkwitzer Sees abgezäunt wurden. Nunmehr soll der Stadtrat mit der Beschlussvorlage für die Sitzung am 18. Oktober hintergangen werden!... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Attraktive und nachhaltige Lösung für erlebbaren Pleißemühlgraben am Goerdelerring

Nach Auffassung der Linksfraktion ist die kostenintensive innerstädtische Gewässerfreilegung des Pleißemühlgrabens am Goerdelerring einschließlich notwendiger Brückenbauwerke ein ambitioniertes Projekt.   Siegfried Schlegel, Sprecher für Stadtentwicklung und Bau erklärt dazu: Angesichts der Kosten in zweistelliger Millionenhöhe sowie der aktuellen... Weiterlesen


Juliane Nagel

Neue Kitas für Leipzig - dringend nötig und längst überfällig

DIE LINKE begrüßt die Information der Stadtverwaltung, die angekündigten 13 neuen Kitas auf den Weg zu bringen. Dazu erklärt Stadträtin Juliane Nagel, jugendpolitische Sprecherin der Fraktion: Die Stadtratsfraktion hatte darauf lange gedrungen und mit einem Antrag „Kitabau beschleunigen“ jüngst auf einen schnelleren Ausbau der Kita-Plätze... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Für Karl Ravens war bezahlbares Wohnen stets ein wichtiges Anliegen 

Für Siegfried Schlegel, Stadtrat der Fraktion DIE LINKE, gehörte der am 8. September im Alter von 90 Jahren verstorbene Karl Ravens zu jenen Politkern der Bundesrepublik, denen bezahlbares Wohnen für alle in ihrem politischen Wirken immer ein wichtiges Anliegen gewesen ist. Mit seinem Eintritt in die SPD 1950 begann seine außergewöhnliche... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

OBM auf Annexionskurs? - Zum LVZ-Interview vom 13.9.2017

In den Umlandgemeinden Leipzigs glühten heute wahrscheinlich die Telefondrähte. Bürger erkundigten sich besorgt, was da dran ist an der Ansage des Leipziger Oberbürgermeisters: „Alles, was im Dreieck des Autobahnrings liegt, gehört zu Leipzig“. Die Reaktion der betroffenen Bürgermeister lässt sicher nicht lange auf sich warten. Eben noch wurde die... Weiterlesen


Franziska Riekewald

LINKE für Versachlichung der Diskussion um die Verkehrspolitik

In der Debatte um die künftige Verkehrspolitik in der Stadt Leipzig scheinen sich die Fronten zu verhärten, der Ton wird rauer. Dazu erklärt Franziska Riekewald, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: Das anhaltende Wachstum der Stadt Leipzig bringt immense Anforderungen an die Stadtentwicklung im weitesten Sinne mit sich, das ist... Weiterlesen


Reiner Engelmann

Stadt soll für die verfehlte Personalpolitik bei der Polizei einstehen – nicht mit uns!

Der Stadtordnungsdienst soll nach dem Willen der CDU Polizeiaufgaben übernehmen – Ähnliches hat die Fraktion bereits 2015 erfolglos versucht. Den Leipziger Politessen originäre Polizeiaufgaben zu übertragen, ist ein Angriff der CDU auf das Gewaltmonopol des Staates. Sie will dieses unterlaufen, indem sie die Verfolgung vermeintlich einfacher... Weiterlesen


         Die Fraktion im Amtsblatt