Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE

F 08169 Besetzung aller Kindertagesstätten und Horte mit Erzieher/innen

In den nächsten zehn Jahren bleibt die Besetzung aller Kita und Horte mit Erzieher/innen eine wichtige Aufgabe. Wir fragen deshalb an: Gibt es ein Personalentwicklungskonzept zur Absicherung der Arbeitsplätze in den Kita und Horten? Wenn, nein, bis zu welchem Zeitraum, will die Stadtverwaltung hier aktiv werden? Die Kitas und Horte haben bis... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08167 Fachkräftesituation in den Leipziger Kindertagesstätten

Derzeit fehlen in städtischen Kindergärten Erzieher/innen, sodass ca. 200 Plätze, die schrittweise aufgebaut werden können, nicht genutzt sind. Gleichzeitig zahlen wir an private Kindertagesstätten viel Geld, um den Rechtanspruch der Eltern zu erfüllen. Wir fragen deshalb an: Wann wird welche städtische Leipziger Kita 2019 bzw. 2020 eröffnet? ... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08158 Probleme im Übernachtungshaus für wohnungslose Männer in der Rückmarsdorfer Straße 7

Laut mehreren der Fragestellerin zugetragenen Berichten gibt es im Übernachtungshaus für wohnungslose Männer in der Rückmarsdorfer Straße 7 mehrere Probleme. So seien die Zugangskriterien für Wohnungslose nicht transparent und eindeutig. Dies betrifft z. B. die Frage der Gebührenerhebung bzw. Befreiung in Härtefällen, die Übernachtung von... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08156 Kündigungen von Proberäumen auf dem Gelände der Stadtwerke in der Bornaischen Straße 120 und auf dem Agra-Gelände in Leipzig

In den ersten Monaten des Jahres 2019 wurden diverse Bandproberäume im Leipziger Süden, explizit auf dem Gelände der Stadtwerke in der Bornaischen Straße 120 und auf dem Agra-Gelände, gekündigt. Dies setzt die betroffenen Bands und Musiker*innen unter hohen Druck, da es einen akuten Mangel an nutzbaren und bezahlbaren geeigneten Räumen im Süden... Weiterlesen


Dr. Adam Bednarsky

F 08103 Perspektive des Radrennens "neuseen classics" in Leipzig

Am Standort Alte Messe befinden sich seit fünf Jahren Start und Ziel der „neuseen classics“. Die Strecke führt in den Leipziger Südraum mit Störmthaler See und Markkleeberger See sowie den angrenzenden Ortschaften und hat sich in den letzten vier bis fünf Jahren bewährt. Durch den Fortschritt des Ausbaus der Autobahn in Richtung Chemnitz im... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

F 08035 Perspektiven von Begegnungsstätten für ältere Menschen am Beispiel Lindenau

In einem bewegenden Brief haben sich die betagten Nutzerinnen und Nutzer der Begegnungsstätte Lindenau der AWO im Dezember 2018 an den Oberbürgermeister gewandt. Sie treibt die Sorge um den Erhalt der beliebten und vertrauten Einrichtung. Dieser Brief wurde als Petition 7105 im ALLRIS veröffentlicht. Lindenau zählt in Leipzig zu den Ortsteilen... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08027 Verkauf von Wohnungen durch die UNITAS eG in Grünau

Von mehreren Bewohnerinnen und Bewohnern aus Grünau, im Bereich der Weißdornstraße, wurden wir informiert, dass die Eigentümerin, die Genossenschaft UNITAS eG, die Häuser verkauft habe und nunmehr von den Mieterinnen und Mietern eine Verzichtserklärung über ihr Vorkaufsrecht eingefordert wird. Dazu fragen wir an: Hat die Stadtverwaltung... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08023 Kosten der Unterkunft

Im April 2018 wurden auf der alten Datenbasis vom Januar 2016 die KdU-Richtwerte angepasst. Die Verwaltung hatte 2018 ausgeführt, dass die Richtwerte spätestens bis I. Quartal 2019 auf die Datenbasis der Mietspiegelerhebung 2018 angepasst werden. Wir bitten dazu um Beantwortung folgender Fragen: Wie viele Bedarfsgemeinschaften haben 2018 einen... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 07927 Wann kommt der Nahverkehrsplan?

Nach Einreichung unserer Dienstaufsichtsbeschwerde im letzten Jahr wurde im Oktober 2018 der Entwurf der zweiten Fortschreibung des Nahverkehrsplans zur Öffentlichkeitsbeteiligung freigegeben. Die Öffentlichkeit hatte bis Mitte November gerade mal einen Monat Zeit, um ihre Statements abzugeben. Begründet wurde dies mit dem engen Zeitplan. Wir... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

F 07902 Erhalt und Pflege des Denkmals für die Opfer der nationalsozialistischen Militärjustiz in Burghausen

In der Ortschaft Burghausen befindet sich ein Denkmal, das an die Opfer der nationalsozialistischen Militärjustiz erinnert. In den Jahren 1940 bis 1944 wurden dort – im Bienitz - die Todesurteile faschistischer Militärrichter an Wehrmachtsangehörigen vollstreckt, die sich den Gräueln des Zweiten Weltkrieges durch Desertion entziehen wollten. Die... Weiterlesen