Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sören Pellmann

F 00093 Parkplatz Ringstraße

Seit einigen Wochen erreichen mich zunehmend Beschwerden über einen Privatparkplatz in der Nähe der Ringstraße in Grünau. Dazu frage ich an: Wer ist Eigentümer des Parkplatzbereiches in der Ringstraße 123 bis 133? Liegt bei der Stadtverwaltung ein Antrag auf Parkplatzbewirtschaftung für diesen Bereich vor? Wenn ja, was beinhaltet dieser? Wer... Weiterlesen


Sören Pellmann

F 00092 Müllabholung im Stadtteil Reudnitz-Thonberg

In der LVZ vom 15. Juli 2019 wurde berichtet, dass es im Stadtteil Reudnitz-Thonberg zu Problemen bei der Müllabholung gekommen sei. Daher frage ich: Welche Probleme sind der Stadtverwaltung im Zusammenhang mit der Müllabholung im Bereich Holsteinstraße, Carpzovstraße und Fritz-Hanschmann-Straße bekannt? Welche Lösungsideen hat die... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 00064 Weitere Entwicklung des Geländes des Knautkleeberger Sportplatzes

In den vergangenen Wochen haben uns erneut Anfragen zur weiteren Entwicklung des Geländes des Knautkleeberger Sportplatzes erreicht. Dabei geht es insbesondere um eine mögliche Erweiterung des Geländes. Dazu hatte die Stadtverwaltung eine Prüfung der Machbarkeit und von möglichen Standorten angekündigt. In diesem Zusammenhang bitten wir um... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 00062 Verkürzung der Taktzeiten der S-Bahnlinie S1

Derzeit verkehrt die S-Bahnlinie S1 in der Hauptberufsverkehrszeit nur im 30 Minuten-Takt. Wir bitten in diesem Zusammenhang um Beantwortung folgender Fragen: Welche Überlegungen bzw. Planungen gibt es, den derzeitigen 30 Minuten-Takt auf der S-Bahnlinie S1 zu verkürzen? Wann ist mit der Entscheidung des ZVNL zu einer kürzeren Taktzeit zu... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 00061 Veröffentlichung von Wohnanschriften

Nach der Kommunal- und Landtagswahl in diesem Jahr stellt sich erneut die Frage, warum im Leipziger Amtsblatt eine Veröffentlichung der Kandidatinnen und Kandidaten mit der Wohnanschrift erfolgen muss. Daher fragen wir an: Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt eine zwingende Veröffentlichung von Wohnanschriften von Kandidatinnen und Kandidaten zu... Weiterlesen


Juliane Nagel

F 08255 Diskriminierendes Verhalten von LVB-/LSB-Fahrausweiskontrolleur*innen - Nachfrage zur Antwort auf die Anfrage VI-F-08128-AW-01

Wurden bzw. werden in dem konkret benannten Vorfall vom 28.5.2019 Videoaufzeichnungen innerhalb der Straßenbahn zur Aufklärung der Vorfälle hinzugezogen? Konnten/können diese zur Aufklärung beitragen? Wenn die LVB keine Angaben zu Beschwerden von Fahrgästen bezüglich diskriminierendem bzw. nicht dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08169 Besetzung aller Kindertagesstätten und Horte mit Erzieher/innen

In den nächsten zehn Jahren bleibt die Besetzung aller Kita und Horte mit Erzieher/innen eine wichtige Aufgabe. Wir fragen deshalb an: Gibt es ein Personalentwicklungskonzept zur Absicherung der Arbeitsplätze in den Kita und Horten? Wenn, nein, bis zu welchem Zeitraum, will die Stadtverwaltung hier aktiv werden? Die Kitas und Horte haben bis... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08167 Fachkräftesituation in den Leipziger Kindertagesstätten

Derzeit fehlen in städtischen Kindergärten Erzieher/innen, sodass ca. 200 Plätze, die schrittweise aufgebaut werden können, nicht genutzt sind. Gleichzeitig zahlen wir an private Kindertagesstätten viel Geld, um den Rechtanspruch der Eltern zu erfüllen. Wir fragen deshalb an: Wann wird welche städtische Leipziger Kita 2019 bzw. 2020 eröffnet? ... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08158 Probleme im Übernachtungshaus für wohnungslose Männer in der Rückmarsdorfer Straße 7

Laut mehreren der Fragestellerin zugetragenen Berichten gibt es im Übernachtungshaus für wohnungslose Männer in der Rückmarsdorfer Straße 7 mehrere Probleme. So seien die Zugangskriterien für Wohnungslose nicht transparent und eindeutig. Dies betrifft z. B. die Frage der Gebührenerhebung bzw. Befreiung in Härtefällen, die Übernachtung von... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

F 08156 Kündigungen von Proberäumen auf dem Gelände der Stadtwerke in der Bornaischen Straße 120 und auf dem Agra-Gelände in Leipzig

In den ersten Monaten des Jahres 2019 wurden diverse Bandproberäume im Leipziger Süden, explizit auf dem Gelände der Stadtwerke in der Bornaischen Straße 120 und auf dem Agra-Gelände, gekündigt. Dies setzt die betroffenen Bands und Musiker*innen unter hohen Druck, da es einen akuten Mangel an nutzbaren und bezahlbaren geeigneten Räumen im Süden... Weiterlesen