Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aufwandsentschädigung

Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten die Stadträtinnen und Stadträte eine monatliche Aufwandsentschädigung von 537,60 Euro und für jede Ausschuss-Sitzung 52,40 Euro. Für die Sitzung des Stadtrates gibt es ein Sitzungsgeld von 104,81 Euro. Für die Abgeltung der Fahrtkosten als Stadtrat gibt es darüber hinaus eine Mobilitätspauschale von 71,80 Euro.

Stadträtinnen und Stadträte, die in Aufsichtsräten kommunaler Beteiligungsunternehmen tätig sind, erhalten hier differenzierte Entschädigungen.

 

Zur Entschädigungssatzung