Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Ilse Lauter

Dringendes Bedürfnis - Öffentliche Toilette auf dem Lindenauer Markt

Öffentliche Toiletten sind für viele, vor allem ältere Menschen, im Wortsinn ein dringendes Bedürfnis. Laut der Befragung „Älter werden in Leipzig 2016“ wünschen sich 83 % der Befragten, dass die Stadt hier mehr tun sollte. Insbesondere ältere Seniorinnen und Senioren sprechen sich zu 92 % für eine bessere Toiletten-Infrastruktur aus.[1] Daher... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

Anschlag auf „Große Eiche“ in Böhlitz-Ehrenberg ist sinnlos und verbrecherisch

Mit großer Betroffenheit habe ich vom Farbanschlag auf das soziokulturelle Zentrum in Böhlitz-Ehrenberg erfahren. Dieses Gebäude wird vielseitig und gern genutzt und ist aus dem demokratischen Gemeinwesen nicht wegzudenken. Der Ortschaftsrat drängt seit langem auf ein nachhaltiges Nutzungskonzept, was ich mit meiner Anfrage zur Zukunft der „Großen... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

KAOS an der Wasserstraße – Unbefriedigende Antworten zu Zustand und Zukunft von Grünanlagen im Lindenauer Stadtgarten

Nahe der Kuturwerkstatt KAOS in der Lindenauer Wasserstraße befindet sich der Ulrichsteich, um den ein bei den Lindenauern beliebter Rundweg führt. Dieser ist jedoch aus Verkehrssicherheitsgründen gesperrt. Auch der Weg vom Eingang Wasserstraße zum Ausgang Hans-Driesch-Straße ist nur während der Öffnungszeiten der Kulturwerkstatt begehbar. Leider... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Vielfalt bringt Leben auf Alte Messe

LVZ 5. 4. 2019 „Radler Stadler, Leipzig“ Weiterlesen


Reiner Engelmann

LINKE fordert Auflösung und Neukonstituierung der Fluglärmkommission

Es schlägt dem Fass den Boden aus, wenn ein erklärter Gegner der Bestrebungen der Stadt Leipzig zur Reduzierung des Fluglärmes nun auch noch den Vorsitz in der Fluglärmkommission übernimmt. Die Stadt Leipzig hat mit den Stimmen der LINKEN den Oberbürgermeister in die Fluglärmkommission entsandt und beauftragt, sich um den Vorsitz zu bemühen.... Weiterlesen


Franziska Riekewald

365 €-Ticket ist kein Schnellschuss!

LINKE setzen sich nicht erst seit 2019 für bezahlbaren ÖPNV ein Weiterlesen


Juliane Nagel

Missbrauch von Kleingartenvereinen als Orte für Neonazipropaganda und -vernetzung

Stadträtin fordert: Landesamt für Verfassungsschutz muss mit Geheimniskrämerei aufhören und Betroffene informieren und auch die Stadtverwaltung ist in der Pflicht, zu handeln! Zur zunehmenden Nutzung von Leipziger Kleingartenanlagen für neonazistische Veranstaltungen in Leipzig erklärt Stadträtin Juliane Nagel: „Dass Neonazis auch Leipziger... Weiterlesen


Siegfried Schlegel und Reiner Engelmann

Pro demokratische und gewaltfreie Stadtgesellschaft

LVZ 29.03.2019 S.15 „Pro Leipzig sieht Arbeit diffamiert“ Weiterlesen


Franziska Riekewald

LVB machen sich die Erklärung schwächerer Fahrgastzahlen zu einfach

Der geringere Fahrgastzuwachs bei den LVB hat sicher mehrere und unterschiedliche Ursachen, mag zu einem Teil auch dem Wetter und der Konstellation von Feiertagen geschuldet sein. Aber keinesfalls in erster Linie und allein. Von einem städtischen Unternehmen in der Größenordnung der LVB sollte man schon eine etwas tiefere Ursachensuche erwarten... Weiterlesen


Franziska Riekewald

Scheinheiliges Verhalten von CDU und SPD

Über die heute beantragte Sondersitzung des Leipziger Stadtrates muss man sich schon sehr wundern. Dass CDU und SPD die Fluglärm-Thematik bzw. Bedeutung der Fluglärmkommission hierfür entdeckt haben, ist fast schon grotesk. CDU und SPD bekennen sich im Koalitionsvertrag des Bundes wörtlich: „Für den Flughafen Leipzig-Halle wollen wir die... Weiterlesen


         Die Fraktion im Amtsblatt