Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE jetzt stärkste Fraktion in Leipzig

Am 03. Juli nahmen die zu den Stadtratswahlen am 26. Mai gewählten 15 Stadträtinnen und Stadträte der Partei DIE LINKE ihre Arbeit auf. Verstärkt wird die Fraktion durch die beiden Stadträte Thomas Kumbernuß und Marcus Weiss „DIE PARTEI“. Ihrem Antrag auf Aufnahme in die Fraktion DIE LINKE wurde zugestimmt. Die Fraktion verfügt nun über 17 Mitglieder und ist damit stärkste Fraktion im Leipziger Stadtrat.

Im Zuge der Vorstandswahlen wurde Sören Pellmann als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt. Zum neuen Fraktionsvorstand gehören darüber hinaus die Stellvertreter*innen Franziska Riekewald und Steffen Wehmann. Vervollständigt wird er durch die Beisitzerin Dr. Olga Naumov.

Während der Beratung verständigten sich die Fraktionsmitglieder zugleich über die strategischen Eckpunkte ihrer kommunalpolitischen Arbeit. Hier suchen wir erneut die sachbezogene Zusammenarbeit mit allen im Stadtrat vertretenen demokratischen Parteien im Interesse der Bürgerinnen und Bürger Leipzigs. Auf der Basis des Kommunalwahlprogramms „Die Stadt gehört allen!“ wird die Fraktion kritisch-konstruktiv in den kommenden Jahren an der Weiterentwicklung Leipzigs als weltoffene Metropole mitwirken. Dabei stehen die Fragen der sozialen Gerechtigkeit und ökologischen Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Schwerpunkte der Fraktion in den nächsten fünf Jahren sind der Kampf für:

  • gute Arbeit – gute Löhne;
  • bezahlbares Wohnen für alle;
  • eine nachhaltige Entwicklung und Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs mit sozialverträglichen Tarifen;
  • eine moderne und bedarfsgerechte frühkindliche Erziehung in den Kindertagesstätten;
  • die Sicherung und den Ausbau eines zukunftsfähigen Schulnetzes

 

Sören Pellmann

Fraktionsvorsitzender

 


Presse


Siegfried Schlegel

Werner Heiduczek hat sich vielfältige Verdienste um Leipzig erworben

Bereits 1969 lernte Stadtrat Siegfried Schlegel den Schriftsteller Werner Heiduczek  persönlich kennen. Schlegels Eltern arbeiteten damals wie auch zeitweilig Werner Heiduczek als Dozent für Deutsch als Fremdsprache am Herder-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig. 1969 fand im Spätsommer ein Internationaler Deutschlehrerkongress in Leipzig... Weiterlesen

Termine

  1. 17:00 - 21:00 Uhr

    Fraktionssitzung

    17:00 Uhr im Neuen Rathaus mehr

    In meinen Kalender eintragen

Ratsinformationssystem