Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aus den Erfahrungen lernen und die Fehler verhindern

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Verehrte Beigeordnete! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Werte Gäste! Als ich vor reichlich zwei Jahren Mitglied dieses Hohen Hauses, des Leipziger Stadtrats, wurde, war eines der ersten Themen, von denen ich als Mitglied des Fachausschusses Allgemeine Verwaltung hörte, das Thema „Einführung der... Weiterlesen


Louise Otto-Peters war Vorkämpferin und Begründerin der organisierten deutschen Frauenbewegung

Sie würden heute in der ersten Reihe sitzen: Louise Otto-Peters, Auguste Schmidt und Henriette Goldschmidt. Ihre langen Röcke rascheln, die Kleider sind bis zum Hals zugeknöpft und ihre hoch gesteckten Haare ziert eine kleine Spitzenhaube. Sie würden neugierig zur heutigen Preisträgerin hinüberschauen und sich auf das anschließende Buffet freuen. ... Weiterlesen


Beate Ehms

Mit Wagenplätzen entsteht eine neue Wohnkultur

Wir haben den Änderungsantrag zurückgezogen. Gestatten Sir mit trotzdem ein paar Worte zur Problematik Wagenplätze. Wir werden immer wieder damit zu tun haben und es ist ein Thema, bei dem die Emotionen so richtig hochkochen können. Auf der einen Seite gibt es die Besetzenden, die sich einfach auf Gelände niederlassen, von dem sie der Meinung sind,... Weiterlesen


Beate Ehms

Was hat Leipzig mit Madrid, Brüssel, Helsinki, Paris, Stockholm und Bern gemeinsam?

Was hat Leipzig mit Madrid, Brüssel, Helsinki, Paris, Stockholm und Bern gemeinsam? Alle diese Städte haben die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene, die 2006 vom Rat der Gemeinden und Regionen Europas angenommen wurde, inzwischen unterzeichnet. Insgesamt sind es  mehr als 1.238 Kommunen. Deutschland... Weiterlesen


Presse


Franziska Riekewald und Siegfried Schlegel

Keine Baustopps für komplexe Straßensanierungen

Mit Unverständnis und Empörung reagieren Stadträtin Franziska Riekewald und Stadtrat Siegfried Schlegel von der Fraktion DIE LINKE als verkehrs- bzw. baupolitische Sprecher auf die Weigerung des Freistaates, einen „förderunschädlichen Baubeginn“ für die komplexe Sanierung der Rosa-Luxemburg-Straße zu genehmigen. Für sie sollen rund 1,8 Millionen... Weiterlesen