Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Siegfried Schlegel

Entwicklung multifunktionales Quartier Matthäikirchhof

Die städtebauliche Entwicklung eines multifunktionalen Stadtquartiers auf dem Areal des Matthäikirchhof im Stadtzentrum unter breiter Bürgerbeteiligung ist seit Jahren ein Anliegen auch der Linksfraktion. Erinnert sei nur an den Vorschlag für eine Schule. Diesem folgte die Fraktion Bündnis 90/Grüne mit dem Vorschlag für eine Kita. Im Oktober 2017... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Ziele der Stadtentwicklung gelten auch für den Grundschul- und Kitastandort Gerichtsweg

1993 wurde im Ergebnis eines Bürgerforums von der damaligen PDS-Fraktion erstmalig ein B-Planverfahren initiiert, das die Umwidmung des damaligen nicht mehr genutzten Bahngeländes Eilenburger Bahnhof in einen Park mit durchgehendem Grünzug und nicht vordergründig eine Bebauung zum Ziel hatte. In den folgenden Jahren wurde der B-Plan erstellt und... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Frieden muss frühzeitig erlernt werden

Es ist wichtig, dass sich das Leipziger Jugendparlament nachdrücklich für gute Lernbedingungen in den Schulen stark macht und sich dabei für bessere Computerausstattungen, intakte Schulen und Schulsporthallen sowie Sanitäranlagen einsetzt. Zu würdigen ist auch der Einsatz für Trinkbrunnen, Schmetterlingswiesen oder Papierkörbe. Da zukünftig die... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Senioren bedürfen der Aufmerksamkeit der Stadtgesellschaft

Wie menschlich eine Stadtgesellschaft ist, widerspiegelt sich in ihrem Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Senioren. Während in den ersten Lebensjahren die Menschen langsam über Familien, Kindergarten, Schule und Berufsausbildung in die Welt der Erwachsenen und auch in die Arbeitswelt hinauswachsen, verlieren nicht wenige Ältere nach Beendigung... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Bauelementevorfertigung auf verkehrsgünstigen Gewerbearealen

Leipzig gehört zu den am schnellsten wachsenden Großstädten in Deutschland vor allem was die Bevölkerung, aber auch und die Schaffung von Arbeitsplätzen in Wirtschaft, Verwaltung oder Wissenschaft und Forschung angeht. Dynamisches Wachstum gibt es durch die Vernetzung auch in weiteren Kommunen in der Region Mitteldeutschland vor allem im Umfeld von... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Auf zu neuen Ufern am Goerdelerring

Die Fraktion DIE LINKE akzeptiert und unterstützt die kostenintensiven innerstädtischen Gewässerfreilegungen nur dann, wenn sie der Stadt für heute und morgen einen Zugewinn bringen und wenn sie für Bewohner und Gäste attraktiv und uneingeschränkt erlebbar sind. So wie die heutige Bevölkerung und ihre Gäste nicht wie im Mittelalter in Lehmkaten... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Sichere Fußgängerquerungen An der Tabaksmühle zwischen Prager Straße und Knoten Friedhofsweg helfen Unfälle zu vermeiden

Wir übernehmen den Verwaltungsstandpunkt zu unserem Antrag 6217 „Sichere Fußgängerquerung An der Tabaksmühle zwischen Prager Straße und Knoten Friedhofsweg " und verstehen diesen nicht als Alternativ-  sondern vielmehr als Umsetzungsvorschlag zu unserem Antrag. Mit dem Verwaltungsstandpunkt erkennt auch die Verwaltung Handlungsbedarf im Bereich... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Beim neuen Standort des Naturkundemuseums sind Bauherren- und Baufachämter sowie Liegenschaftsamt gefragt

Aus den bisherigen Standortentscheidungen sind verschiedene Schlussfolgerungen zu ziehen. So sollten möglichst keine Pacht- bzw. Mietverträge eingegangen werden, bei denen für die Vermieter die Einnahmen gesichert werden, finanzielle Risiken aber die Stadt zu tragen hat, diese also sozialisiert werden.  Wenn eine Anmietung  unvermeidbar erscheint... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Leipzig wird auch durch vielfältige Werbung geprägt

Werbung, insbesondere Leuchtwerbung, gehört seit Jahrzehnten untrennbar zum Stadtbild. Schließlich hat Leipzig den Anspruch, eine attraktive Messe-, Kultur- oder Kongressstadt mit internationalem Flair zu sein. Allein was die Stadt- und Gebäudeillumination angeht, spielt Leipzig in der Weltliga der Großstädte mit und gehört seit Jahren der... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Kita und Förderschule Curiestraße brauchen Adresse und mehr Freiflächen für Förderschüler

Wie bei der Grundsteinlegung am 22. Juni vergangenen Jahres versprochen, sollen ab nächsten Monat schrittweise - beginnend in der Kita und nachfolgend in der Förderschule - die Abnahmen erfolgen. Stück für Stück können dann Kindergartenkinder und Förderschüler ihr neues Haus in Besitz nehmen.  Allein es fehlt noch die amtliche Adresse. Darum hatte... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Neues Wohnquartier Kolmstraße wird ergänzt durch Schule, Kita und Entwicklung „Zaubergarten“ sowie Schwimmhalle

Das künftige Stadtquartier des zu entwidmenden ehemaligen Gewerbestandorts des Leipziger Betriebes der Geräte- und Regler-Werke Teltow zwischen der namengebenden Kolmstraße und der Holzhäuser Straße soll als künftiges Wohnquartier entwickelt werden mit ergänzenden Gemeinbedarfeinrichtungen. Neu gebaut werden soll eine Oberschule und einer... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Linke unterstützt den Projektantrag für den Matthäikirchhof und den Südfriedhof als Nationale Projekte des Städtebaus

Am 18.10.2017 wurde die Neuordnung des Areals Matthäikirchhof in zwei Projektstrukturen mit einer breiten Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit in den jeweiligen Planungsphasen beschlossen. Stadträtinnen und Stadträten aller Fraktionen war es wichtig, die vielfältige Geschichte des Matthäikirchhofs, beginnend als Wiege der Stadt Leipzig vor... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Eigentum verpflichtet auch beim Bayerischen Bahnhof

Seit mehreren Jahren wird im Stadtrat und im Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau darüber diskutiert, warum die bauliche Entwicklung zwischen Bayerischer Bahnhof und Richard-Lehmann-Straße nicht längst begonnen hat. Dabei hat die Stadt die Wege bereits vor Jahren geebnet. Weil sich bis heute nichts getan hat, wird die Fraktion dem... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Kunstrasenplätze ermöglichen eine intensivere Nutzung

Da ich mehr als zwölf Jahre meines Berufslebens dem Bau von Sportstätten gewidmet habe, möchte ich das Thema aus baufachlicher und städtebaulicher Sicht betrachten. Im Gegensatz zum Antragsteller SPD-Fraktion ist für die Fraktion DIE LINKE nicht die bevorstehende Fußballeuropameisterschaft 2024 Grund, der Neufassung des Antrags Sonderprogramm... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Es geht auch viele Nummern kleiner – für gleiches Geld kann man mehr Nistmöglichkeiten für viele Tierarten schaffen

Zu Recht wird den Leipzigern etwas Größenwahn nachgesagt. Dennoch haben Stadtverwaltung und Stadtrat aber immer Augenmaß bewiesen. So wurde der Funkmast im Messegrund zwar in Anlehnung an die Gestalt des Pariser Eifelturms errichtet, jedoch nur mit der benötigten Höhe von 190 statt 300 Metern. Einzelne Stadträte haben aber manchmal das Bedürfnis,... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Verfügungsfonds stadtweit für mehrere Stadtteile

Ansätze für Bürgerhaushalte und direkte Entscheidungsfindung von Bürgern hat es in den zurück liegenden Jahren mehrfach gegeben. So konnten zeitweilig Stadtbezirksbeiräte über die Reihenfolge von Straßen bestimmen, die auf Grund ihres Bauzustandes eines grundhaften Ausbaus bedurften. In Grünau wurde auf Bürgerforen unter Einbeziehung der... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Was interessieren nachhaltige Beschlüsse und Wettbewerbe zur Alten Messe?

Wenn man den Ursprungsantrag und den Verwaltungsstandpunkt liest, stellen sich sofort mehrere Fragen:   Was interessieren nachhaltige Beschlüsse, Wettbewerbe und Ausschreibungen zur Alten Messe? Verkommt die Stadt zum Wühltisch für jedermann? Soll es zur Gewohnheit werden,  dass in städtische Unternehmen fortwährend hinein dirigiert werden... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Die Reduzierung B-Plangebiet und unser Vorschlag machen den Weg frei für einen schnelleren Bau der Schwimmhalle Otto-Runki-Platz und eine kompakte Bebauung in der Nachbarschaft

in der Sprechstunde nach dem Rundgang des Oberbürgermeisters im Gebiet Neustadt-Neuschönefeld am 12. Juni wurde von Bewohnern des Stadtteils auch nach dem Stand der Planung des dringend benötigten Schwimmhallenstandortes auf dem Otto-Runki-Platz nachgefragt. Die Bebauung der Bereiche auf der Südseite der Eisenbahnstraße zwischen... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Im Leipziger Osten ist Politik, Verwaltung und Bewohnerschaft weiterhin gefragt

Erneut konnte man beim Stadtteilrundgang und der Bürgersprechstunde am Dienstag vergangener Woche sowie beim nun schon traditionellen Frühstück auf dem Neustädter Markt miterleben, wie eng verbunden die Bewohner der  Stadtteile Neustadt-Neuschönefeld, Volkmarsdorf sowie Teile von Anger-Crottendorf mit ihrem „Inneren Osten“ verbunden sind, auf... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Barrierefreiheit muss auch im Neuen Rathaus Selbstverständlichkeit sein

Das UN-Jahr der Behinderten 1981 führte dazu, dass in vielen Städten und Ländern fortan die Behinderten mit ihren besonderen Ansprüchen eine möglichst uneingeschränkten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden soll. So auch in Leipzig-Grünau als die Straßen- und Freiflächenprojekte und Bushaltestellen an vielen Stellen der Stadt... Weiterlesen


Presse


Juliane Nagel (Fraktion Die Linke), Michael Schmidt (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) und Christopher Zenker (SPD-Fraktion)

Stadtrat setzt neue Standards in der Jugendhilfe!

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und SPD Weiterlesen