Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Siegfried Schlegel

Zur Baukultur gehört auch Außenwerbung

Baukultur darf sich nicht nur auf Architektur an Gebäuden und in städtischen Räumen beschränken – auch die Außenwerbung gehört dazu. Das veranlasste uns,  den Ursprungsantrag  04756 „Bildung eines Werbebeirates“ zu stellen. Erst in den letzten Wochen wurde noch einmal herausgestellt, dass die Sächsische Gemeindeordnung an Beiräte hohe Anforderungen... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Beim Sporthallenbau Grundschule Bernhard-Görings-Straße schließt sich ein Kreis

Am 1. September vor genau 50 Jahren begann ich meine berufliche  Karriere auf dem Bau. Da gehörte Mauern, Betonbau und Putzen an Kitas ebenso dazu wie ein Montagepraktikum auf der Wohnungsbaustelle der Straße des 18. Oktober im kalten Winter 1969-1970. Aber auch der Schulstandort der ehemaligen 3. Arthur-Hoffmann-Oberschule ließ mich in meiner... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Alte Messe soll kein beliebiges Gewerbegebiet, sondern ein vitales und die Stadtmitte ergänzendes Zentrum sein

Nach eingehender Prüfung stellen wir den Veraltungsstandpunkt  zu unserem Antrag zur Abstimmung, um das Ziel der Errichtung wenigstens eines Schulstandortes auf dem Areal der Alten Messe östlich der Allee Alte Messe nicht zu gefährden. Trotzdem verhehlen wir nicht, dass wir das nördlich gelegene Baufeld 6a wegen der nur 50 m Entfernung zur... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Durch gezielte Einzelmaßnahmen sollen Schulgebäude mit reduzierter Schülerzahl zeitnah ertüchtigt werden

Leipzig braucht mehr Unterrichtsräume. Diese Defizite werden in der Regel durch den Bau neuer Schulgebäude wie beim Schulcampus Ihmelsstraße oder auf dem Barnet-Licht-Platz oder durch ergänzende An- bzw. Aufbauten an vorhandenen Schulgebäuden wie an der Oberschule in Wiederitzsch bzw. komplexe Sanierung und Modernisierung vollständig leer stehender... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Vorgezogener Sporthallenbau an der Semmelweisstraße für Verbesserung des Sportunterrichts in Mitte und Süd

Die Diskussionen zur Vorlage „Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2019“ offenbarte erhebliche Probleme bei der Absicherung des Sportunterrichtes für den Stadtbezirk Mitte und die Südvorstadt, was sowohl auf Hallenknappheit, aber nicht zuletzt auf Unstimmigkeiten in der Abstimmung zwischen den Schulen zurückzuführen ist. So wird... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Haus der Marketenderin im Ortskern unverzichtbar für das Kulturleben in Liebertwolkwitz

Unser Änderungsantrag enthält einen Vorschlag, wie kurzfristig für das Haus der Marketenderin  im Nebengebäude des Grundstücks Tauchaer Straße 1 die Dach- und Fassadensanierung zur Gebäudesicherung auf den Weg gebracht werden kann, ohne das Budget des Dezernates Kultur für Instandhalten und Instandsetzungen an wichtigen Kulturgebäuden zu belasten. ... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Primat beim Matthäikirchhof hat die Entwicklung eines multifunktionalen Quartiers mit vielfältiger Erinnerung

Die städtebauliche Entwicklung eines multifunktionalen Stadtquartiers auf dem Areal des Matthäikirchhofs im Stadtzentrum unter breiter Bürgerbeteiligung ist seit Jahren ein Anliegen aller Fraktionen im Stadtrat. Nutzungsvorschläge für eine Schule oder eine Kita kamen frühzeitig von den Fraktionen DIE LINKE und  Bündnis 90/Die Grünen schon vor 2017.... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Fortschreibung des Stadtteilzentrenkonzeptes für das Stadtzentrum und Paunsdorf-Lehdenweg

Wir können den Verwaltungsstandpunkt insofern nachvollziehen, als dass es nicht notwendig ist, das komplette Stadtteilzentrenkonzept fortzuschreiben.  Aber wir sehen angesichts des Einwohner- und Besucherzuwachses, der stadträumlichen Entwicklung sowie grundsätzlich veränderter Rahmenbedingungen im Einzelhandel durch Online-Handel, angesichts... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Umlegungsverfahren ermöglicht geordnete Entwicklung im B-Plangebiet "Lützner Straße/Karl-Heine-Kanal“

Die Fraktion DIE LINKE unterstützt die Beschlussvorlage für den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 410 "Lützner Straße/Karl-Heine-Kanal". Uns ist auch an einer zügigen Entwicklung des Areals gelegen, besteht doch damit die Möglichkeit,  südlich des Areals  Lindenauer Hafen eine Lücke zwischen den Wohngebieten in Neulindenau sowie dem... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Zügig planen und Schnellschüsse vermeiden

Im Ursprungsantrag hatten die Stadträtin Lange und Stadtrat Lehmann in Reaktion auf den im Februar 2019 durch das Amt für Stadtgrün und Gewässer verfügten Abriss der Kegelbahn auf dem Baalsdorfer Dorfanger beantragt, diese durch  Bereitstellung zusätzlicher Brauchtums-Mittel wiederherzustellen. Da angeblich die Baalsdorfer  nicht informiert waren,... Weiterlesen


Presse


Dr. Volker Külow

Leipziger Linksfraktion begrüßt BVG-Urteil zu Hartz IV und kämpft weiter für Abschaffung aller Sanktionen. Bundesregierung muss jetzt handeln!

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Sanktionen bei Hartz IV für teilweise verfassungswidrig erklärt. Dr. Volker Külow, der Sprecher für Gesundheit, Soziales und SeniorInnen der Linksfaktion im Leipziger Stadtrat erklärt dazu: Die 2005 eingeführten Regelungen zu Hartz IV haben einen dauerhaften sozialen Klimawandel in der Bundesrepublik, in... Weiterlesen