Die Fraktion im Amtsblatt

 
21. Juni 2017 Siegfried Schlegel

Wohnen allein bestimmt nicht die Attraktivität einer Kommune

Die Reduzierung auf Rückbau als Reaktion auf eine neue Wohnungsleerstandwelle löst nach An-sicht von Siegfried Schlegel, Sprecher für Stadtentwicklung und Mitglied im Regionalen Planungs-verband Westsachsen nicht nachhaltig das Problem der Bevölkerungsschrumpfung in Ostdeutsch-land im ländlichen Raum sowie in zahlreichen Klein- und Mittelstädten.... Mehr...

 
19. Juni 2017 Steffen Wehmann und Rüdiger Ulrich

LINKE begrüßt den Bau von weiteren sechs Kindertagesstätten durch die LWB

In der vergangenen Woche informierte der Oberbürgermeister Burkhard Jung, dass die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) zeitnah weitere sechs Kitas bauen will. Wir begrüßen das Engagement der LWB bei der Schaffung von Kindertagesstättenplätzen außerordentlich. Damit leistet sie einen wesentlichen Beitrag, um das Defizit, welches... Mehr...

 
2. Juni 2017 M. Hollick Die Linke, Ch. Zenker SPD, M. Schmidt Bündnis 90/D

Statement der Fraktionen zum Zwangsabstieg des HC Leipzig

Mit bedauern haben wir die gestrige Entscheidung des Ligaverbandes aufgenommen. Alle Anstrengungen zur Beseitigung der über Jahre aufgelaufenen Verbindlichkeiten waren damit vergebens. Dies bedeutet einen ungeheuer tiefen Einschnitt nicht nur in den Leipziger Frauenhandball und seine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit. Es bedeutet auch einen herben... Mehr...

 
2. Juni 2017 Steffen Wehmann

Soziale, ökologische und/oder ethische Standards sind unabdingbar und notwendig

Zum Artikel in der LVZ vom 31.05.2017: „Grüne: Geldanlagen der Stadt neu ausrichten“ Mehr...

 
1. Juni 2017 Margitta Hollick und Siegfried Schlegel

Neubau der Sportoberschule nutzt vielen

Margitta Hollick, Sprecherin für Schulpolitik, und  Siegfried Schlegel, Sprecher für Stadtentwicklung und Bau der Linksfraktion, teilten beim Richtfest die Freude der Schüler, Lehrer und  Eltern über den Neu-bau der Sportoberschule mit Dreifeldsporthalle am Standort Goyastraße. Dieser Neubau  wird vielen nutzen. Mehrere Jahre hatten... Mehr...

 
30. Mai 2017 Juliane Nagel

Offene Debatte um Drogenkonsumräume ermöglichen

Am gestrigen Montag, 29. Mai 2017, fand im Sächsischen Landtag in Dresden eine Debatte zu drei drogen- und suchtpolitischen Anträgen statt. Darunter war auch ein Antrag der Linksfraktion im Sächsischen Landtag, mit dem der Freistaat aufgefordert wird, eine Rechtsverordnung zu erlassen, die den Kommunen die Möglichkeit gibt, Drogenkonsumräume... Mehr...

 
29. Mai 2017 Siegfried Schlegel

Höhere Anforderungen an die LWB bedürfen der Unterstützung

Im Ergebnis der Debatten um die Fortschreibung der Eigentümerziele für die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) wurden mit der Beschlussfassung die Anforderungen an das Unterneh-men noch einmal erhöht. DIE LINKE steht ebenfalls für das Ziel, den Wohnungsbestand der LWB perspektivisch bis 2026 auf 40.000 zu erhöhen. Dies kann nicht nur... Mehr...

 
22. Mai 2017 Juliane Nagel

Trotz Stadtratsbeschluss: Scheitert die Einführung einer elektronischen Gesundheitskarte für Geflüchtete in Leipzig?

Laut Antwort auf eine aktuelle Stadtratsanfrage der LINKEN wird es doch keine Gesundheitskarte für Ge-flüchtete in Leipzig geben. Das Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule legt in seiner Antwort dar, dass mit insgesamt acht Krankenkassen Verhandlungen über eine kommunale Lösung geführt wurden. Die Verhandlungen seien aufgrund mangelnder... Mehr...

 
18. Mai 2017 Juliane Nagel

LINKE-Antrag angenommen: Koordinierungsstelle Graffiti gestärkt

Zu später Stunde wurde in der gestrigen Ratsversammlung auch die Vorlage zum Präventionskonzept der Koordinierungsstelle Graffiti samt finanziellen Mitteln beschlossen. Durch einen Antrag der Fraktion DIE LINKE wurde die Informationsvorlage zur Beschlussvorlage. Im Änderungsantrag begehrt die LINKE eine Stabilisierung der Koordinierungsstelle... Mehr...

 
14. Mai 2017 Sören Pellmann

Chaos bei Anmeldung – Task Force dringend benötigt

Das was am Samstag in der Leipziger Südvorstadt ablief, war im Ergebnis wenig überraschend. DIE LINKE begrüßt es ausdrücklich, dass junge Eltern, nach der Geburt ihrer Kinder wieder zeitnah in ihren Beruf einsteigen wollen. Das ist in Leipzig gar nicht so leicht. Wichtig ist auch, dass die Eltern bestrebt sind, ihre Kinder in Kitas unterzubringen,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1920