Presse

27. März 2017 Sören Pellmann

Fraktion DIE LINKE erörterte Herausforderungen der wachsenden Stadt

Traditionell begibt sich die Fraktion DIE LINKE im Frühjahr eines jeden Jahres in Klausur, um Schwerpunktthemen ihrer politischen Arbeit zu erörtern. So war sie am vergangenen Wochenende, dem 25./26. März, in Machern und wandte sich zentralen Herausforderungen der Stadtentwicklung, wie sie sich aus den jüngsten demografischen Prognosen ergeben,... Mehr...

 
 

Termine

5. April 2017

Fraktionssitzung

17:00 Uhr im Neuen Rathaus Mehr...

 
 

 

 Ratsinformationssystem

 

Fraktion DIE LINKE erörterte Herausforderungen der wachsenden Stadt

Traditionell begibt sich die Fraktion DIE LINKE im Frühjahr eines jeden Jahres in Klausur, um Schwerpunktthemen ihrer politischen Arbeit zu erörtern. So war sie am vergangenen Wochenende, dem 25./26. März, in Machern und wandte sich zentralen Herausforderungen der Stadtentwicklung, wie sie sich aus den jüngsten demografischen Prognosen ergeben, zu. Sie gehen für die kommenden Jahre von einem weiterhin raschen Bevölkerungswachstum auf ca. 700.000 Einwohnerinnen aus.
Mit Vertretern der Verwaltungsspitze sowie aus wichtigen städtischen Beteiligungen informierte sich die Fraktion über Überlegungen und Konzepte zur Wohnraum- und Verkehrsentwicklung in der Stadt. Ein weiterer Schwerpunkt stellte die nachhaltige und bedarfsgerechte Entwicklung der Bildungs- und sozialen Infrastruktur dar.
Bezahlbaren Wohnraum für alle Leipzigerinnen und Leipziger gemeinsam mit der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB), den Wohnungsgenossenschaften sowie privaten Anbietern zu sichern, stellt aus unserer Sicht eine zentrale Herausforderung der Stadtentwicklung in den nächsten Jahren genauso dar, wie die Sicherung der gesetzlich garantierten Kinderbetreuung und einer modernen bedarfsgerechten Bildungsinfrastruktur. Jene Themen stellen daher Schwerpunkte der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE in den kommenden Jahren dar. Entscheidend für die Sicherung einer hohen Lebensqualität in einer prosperierenden Großstadt ist zudem die Entwicklung einer modernen Verkehrsinfrastruktur mit einem attraktiven ÖPNV-Angebot. Daher werden wir auch mit unseren Bemühungen um deren finanzielle Sicherung in den nächsten Jahren nicht nachlassen.

 

Sören Pellmann
Fraktionsvorsitzender

 

 


Impressionen von der Fraktionsklausur am 25./26. März

Die Fraktion DIE LINKE im Leipziger Amtsblatt

Dr. Ilse Lauter kritisiert die Neuregelungen beim Unterhaltsvorschuss