Skip to main content

Marco Götze

Sprecher für Kulturpolitik (Eigenbetriebe)

 

Ausschüsse:

  • Kultur
  • Betriebsausschuss Kulturstätten

 Zur Gremienliste

Kontakt:

marco.goetze@linksfraktion-leipzig.de


geb.: 10.05.1973

 

Gymnasiallehrer

Leipzig ist meine Heimat. Hier bin ich geboren worden, zur Schule gegangen, hier habe ich studiert. Ich habe mich immer stark mit unserer Stadt identifiziert und freue mich, dass die Wählerinnen und Wähler mir nunmehr die Möglichkeit gaben, im Stadtrat für ihre Interessen in dieser Stadt tätig zu sein. Für mich ist es wichtig, dass Leipzig eine offene und pluralistische Stadt ist bzw. wird, eine Stadt, in der verschiedene Lebensentwürfe frei und offen gelebt werden können. Eine Stadt für Minderheiten und Mehrheiten gleichermaßen. Eine Stadt, die aber auch nicht die Augen vor erheblichen Verwerfungen und sozialen Härten verschließt, die leider das Leben so vieler ihrer Einwohner prägen.

 

Kunst, Kultur und Bildung spielten in meinem Leben immer eine große Rolle, nicht zuletzt beruflich. Wichtig ist aber die Verbindung eines Engagement für Kunst, Kultur und Bildung mit dem Einsatz für die sozialen Belange der materiell schlechter gestellten Leipzigerinnen und Leipziger. Die Möglichkeit zur Teilhabe am kulturellen Leben der Stadt ist ebenso wichtig wie der Kultur- oder Bildungsbetrieb selbst. Leipzig zu dienen, kann kein Selbstzweck sein. Kommune bedeutet Gemeinschaft und Solidarität und diese sind vor allem für die Schwächeren zu bewahren und immer wieder zu erkämpfen.