Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sören Pellmann

In der vergangenen Wahlperiode spendete die Fraktion DIE LINKE ca. 31.000 Euro an soziale Projekte

Auch in der abgeschlossenen Wahlperiode 2014 – 2019 setzte die Fraktion DIE LINKE ihre Tradition fort, aus einem speziell eingerichteten Spendenfonds soziale Projekte zu unterstützen. Er geht auf einen Beschluss aus dem Jahr 2000 zurück und wird aus der Aufwandsentschädigung der Stadträtinnen und Stadträte finanziert. Während der vergangenen fünf Jahre wurden aus ihm Integrationsprojekte, Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der freien Träger Kultur, der Bildungsarbeit, im Bereich Soziales und Gesundheit, der Mädchen- und Frauenarbeit, des Kinder- und Jugendsports u. a. für insgesamt rund 31.000 Euro unterstützt.

 

Auch die neu konstituierte Fraktion DIE LINKE hat beschlossen, jene Tradition weiterzuführen.


         Die Fraktion im Amtsblatt