Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Beate Ehms

Frei leben – ohne Gewalt! Gewalt gegen Frauen* stoppen!

Heute, am 25.11.2020, dem Internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ fordern wir wieder ein, was selbstverständlich ist: Frauenrechte sind Menschenrechte.

Beate Ehms, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion Die LINKE im Leipziger Stadtrat und Vorsitzende des Gleichstellungsbeirats, erklärt:

„Die Liste der Verbrechen gegen Frauen und Mädchen ist lang. Ob häusliche und sexualisierte Gewalt, Zwangs- und Frühehen, Genitalverstümmelung, Menschenhandel, – all das gibt es, überall auf der Welt. Und auch in Deutschland. Das ist nicht hinnehmbar. Grund dafür sind die weithin herrschenden kapitalistischen und patriarchalen Verhältnisse. Und diese bekämpfen wir.“

Es gilt weiterhin: Wir sind solidarisch mit den unterdrückten Frauen dieser Welt. Wir fordern ein Ende der Kriege und Verbrechen. Wir erheben unsere Stimme in den Parlamenten und auf der Straße. Wir werden nicht schweigen.

Für ein selbstbestimmtes, freies und menschenwürdiges Leben!

 


         Die Fraktion im Amtsblatt