Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sören Pellmann

Fraktion DIE LINKE. im Leipziger Stadtrat ruft zur Sommerputzaktion auf!

Müll ist ein unliebsames, aber leider immer wiederkehrendes Thema in Leipzig: Auf den Straßen sowie in Parks und Grünanlagen stolpert man immer wieder über Plastikabfälle, Essensreste, Papier etc. Oftmals dauert es nur wenige Stunden, bis zuvor gereinigte Plätze wieder „vermüllt“ sind.

Neben den Mitarbeiter*innen der Stadt sorgen auch zahlreiche freiwillige Projekte immer wieder für Ordnung. Auch die Fraktion DIE LINKE. Im Stadtrat zu Leipzig möchte einen Beitrag leisten und ruft deshalb zur Sommerputzaktion auf.
Die Stadträt*innen und Mitarbeiter*innen der Fraktions-Geschäftsstelle werden am

Montag, dem 24.08.2020,

von 16.30 bis 18.30 Uhr

am Möckernschen Markt

den Müll beseitigen. Bürgerinnen und Bürger, die die Fraktion bei der Aktion unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen.

Doch auch außerhalb von Sammel-Aktionen sollte eine saubere Stadt für jede Bürgerin und jeden Bürger gewährleistet sein. Vor einigen Wochen fielen der Stadträtin Marianne Küng-Vildebrand auf einer Tour durch den Leipziger Nordwesten außerdem Verschmutzungen und Beschädigungen an mehreren Spielplätzen auf (Fotos anbei). Kinder und Heranwachsende sollen nicht im Müll spielen!
Die Schäden wurden dem zuständigen Dezernat für Umwelt und Ordnung gemeldet und kurze Zeit später beseitigt.

 


         Die Fraktion im Amtsblatt