Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Volker Külow

Flagge zeigen in Notzeiten: Fraktion spendet 500 Euro für "Tafelheld"

Mit 500 Euro aus unserem Spendenfonds unterstützen wir die Hilfsaktion der Leipziger Tafel. Diese musste ihre Ausgabestellen schließen, da das Risiko für Mitarbeiter*innen und Kund*innen zu hoch wurde. Unterstützt durch die Konsum Leipzig eG und die Gangart Werbung GmbH werden in den nächsten Tagen Lebensmittelpakete im Wert von jeweils 10 Euro an bedürftige Menschen geliefert. Um auch weiterhin helfen zu können, ruft der Verein zu Spenden auf.

Volker Külow, Sprecher für Gesundheit, Soziales und Senior*‘innen, erklärt: „In Krisenzeiten wie diesen steht Solidarität mit unseren Mitmenschen an erster Stelle. Durch die Schließung der Leipziger Tafel entsteht für tausende Menschen, die auf die Lebensmittelspenden angewiesen sind, ein Versorgungsloch. Diejenigen, die ohnehin schon wenig haben, stehen vor der Situation, alles zu verlieren. Diese Menschen brauchen nun mehr denn je unsere Unterstützung.“

 

Wer helfen möchte, überweist seine Spende an dieses Konto:

Leipziger Tafel e.v.

Spendenkonto Sparkasse Leipzig
IBAN DE46860555921101000500 

 

 


         Die Fraktion im Amtsblatt