Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Juliane Nagel

Selbstorganisiertes Projekt wohnungsloser Menschen unterstützen!

Mit unserem Antrag wollen wir ein modellhaftes Projekt unterstützen, eines was sich in den vergangenen Monaten wirklich gemausert hat. Im März vergangenen Jahres nahmen über ein dutzend wohnungslose Menschen ein leer stehendes Haus an der Westseite des Bahnhofs, in der Güterstrasse 3, in Besitz. Nicht aus politischen Gründen, sondern um ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie begannen das Haus herzurichten und formulierten den Anspruch sich auch um... Weiterlesen


Dr. Ilse Lauter

Eine öffentliche Toilette auf dem Lindenauer Markt

Ich möchte zu diesem Antrag nur kurz sprechen, denn ich habe nicht unbedingt die Absicht, als „Toilettenfrau von Lindenau“ in die Geschichte des Leipziger Stadtrates einzugehen. Doch sind öffentliche Toiletten für viele, vor allem für ältere Menschen, im Wortsinn ein dringendes Bedürfnis. Laut der Befragung „Älter werden in Leipzig 2016“ wünschen sich 83 % der Befragten, dass die Stadt hier mehr tun sollte. Insbesondere ältere Seniorinnen und... Weiterlesen


Reiner Engelmann

Die Einhaltung von Vorschriften ist eine der Grundvereinbarungen unserer Gesellschaft

Die Wogen schlugen hoch, als nach vermeintlicher Änderung des Abfallregimes einige Straßen der Stadt angeblich nicht entsorgt werden konnten. Der Vertreter der Linken im Betriebsausschuss Stadtreinigung, also ich, war ein wenig erschüttert, weil gerade in diesem Ausschuss über die Problematiken informiert und auch die Maßnahmen dazu erläutert wurden. Offensichtlich funktionierte aber die Kommunikation mit den Stadträten viel besser, als zu... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Neue Kitas dort bauen, wo Kinder wohnen

Die Fraktion DIE LINKE teilt die Inhalte des Verwaltungsstandpunktes zum Antrag Nr. VI-A-06449 „Bau einer Kita auf dem agra-Gelände“ der CDU-Fraktion. Auch anerkennen wir, wenn sich alle Fraktionen im Stadtrat Gedanken zu Standorten für weitere dringend benötigte Kindergärten und Kinderkrippen in Leipzig machen. Aber es offenbarte sich in den Diskussionen zum Antrag die fehlende förmliche Beschlussfassung über das nur als Informationsvorlage... Weiterlesen


Reiner Engelmann

Der Stadtrat beschäftigt sich mit seiner eigenen Verfasstheit!

In der heutigen Stadtratssitzung besteht die Gefahr, dass wir uns in den politischen Tiefflug begeben. Wir wecken Hoffnungen, die sich nicht oder nur in langer Zeit erfüllen lassen, obwohl diese Hoffnungen mit dem Gegenstand der Verhandlungen heute gar nichts zu tun haben. Endlich beschäftigt der Stadtrat sich mit den Problemen, die uns nun seit vielen Jahren auf der Seele brennen, Nordabkurvung, Fluglärm, Lärmschutz, hohes Verkehrsaufkommen,... Weiterlesen


Presse


Reiner Engelmann und Mandy Gehrt

LINKE sind unermüdliche Unterstützer des genossenschaftlichen Engagements

Mit großen Entsetzen haben Mitglieder der Fraktion DIE LINKE den Angriff auf den Konsum in der Karl- Heine-Straße zur Kenntnis nehmen müssen. Gewalt gegen Personen und Sachen lehnen wir ab. Diese Grundvereinbarung der LINKEN darf niemals gebrochen werden. So ist auch eine schweigende Duldung solcher fehlgeleiteten Auswüchse nicht hinzunehmen. Dem... Weiterlesen