Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Beate Ehms

Wir benötigen für Leipzig dringend mehr Ressourcen für Beratung

Am 1. Februar 2018 ist die, bereits 2014 beschlossene Istanbul-Konvention in Deutschland in Kraft getreten. Sie ist damit geltendes Recht. Die Istanbul-Konvention ist das „Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt“. Es handelt sich um einen völkerrechtlichen Vertrag und ist einzuhalten. Staaten, die die Konvention ratifiziert haben, verpflichten sich, dass alle staatlichen Organe –... Weiterlesen


Michael Neuhaus

Der Klimawandel ist die soziale Frage unserer Zeit

20 Millionen Euro für Klimaschutz und dazu noch einige Personalstellen zeigen, dass man das miese Zeugnis, das die Umsetzungsberichte zum Klimaprogramm der Stadt Leipzig ausstellen, nicht sang und klanglos hinnehmen kann. Umweltschutz könnte, soviel muss bei aller Kritik festgestellt werden, einen neuen Stellenwert in der Stadtpolitik bekommen.   Insofern man sich entschließt Konzepte nicht nur zu schreiben, sondern auch umzusetzen, versteht... Weiterlesen


Michael Neuhaus

Umweltbibliothek retten!

Die Leipziger Umweltbibliothek ist in ihrem Umfang, ihrer Geschichte und der daraus erwachsenden Bedeutung etwas Besonderes. Die mehr als 22 000 Objekte sind weit mehr als nur der Inhalt von ein paar verstaubten Büchern, Diagrammen, Bleiwüsten aus Buchstaben oder süßen Igelbildchen. In ihrer Gesamtheit betrachtet, erzählen sie eine Geschichte über den Kampf gegen Umweltzerstörung, in und nach der DDR, über politische Verfolgung durch diese,... Weiterlesen


Juliane Nagel

Mieter*innen unterstützen: Zentrale Informationsstelle einrichten, Ombudsstelle prüfen und Mitgliedsbeiträge für Mieterverein übernehmen

Mieterinnen und Mieter geraten in Leipzig immer mehr unter Druck. Die anhaltenden Preissteigerungen bei Grundstücken und Wohnungen, wie sie uns zuletzt der Grundstücksmarktbericht 2019 vor Augen geführt hat, sind für Mieter*innen fatal. Sie sind es, die letztlich die Zeche zahlen. Während die Einkommen in Leipzig nur mäßig, und vor allem nicht durch alle Einkommensschichten hindurch wachsen, steigen die Mieten stetig. Laut verschiedenen... Weiterlesen


Juliane Nagel

Antimuslimische Stereotype stecken in jeder*m von uns

Der Migrantenbeirat legt uns heute seine Antrag „Verurteilung von und Engagement gegen jede Form von antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit“ vor. Und glauben sie mir, ich war auch nicht ganz frei von Skepsis als nach dem Beschluss des Stadtrates zur Entwicklung eines Konzeptes gegen Antisemitismus und gegen Antiromaismus vor gut einem Jahr, im Migrantenbeirat diese Debatte aufgemacht wurde. Aber ganz schnell, wenn man in die Materie... Weiterlesen


Presse


Franziska Riekewald und Marianne Küng-Vildebrand

Solidarität und Unterstützung für die Beschäftigten in den Verkehrsbetrieben

Zum Aufruf von Warnstreiks durch Verdi an die Beschäftigten von LVB, Leobus und LSVB erklären Franziska Riekewald, Sprecherin für Mobilität und Marianne Küng-Vildebrand, Sprecherin für Wirtschaft und Beschäftigung: DIE LINKE ruft zur Solidarität, Unterstützung und Teilnahme von Aktionen der Beschäftigten in den Verkehrsbetrieben auf. Franziska... Weiterlesen