Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Juliane Nagel

Beteiligungs- und Beschwerdemanagement in Asylunterkünften: Ein Mindeststandard

Den Impuls zu dieser Vorlage gab der erste Antrag des seinerzeit neu gewählten Migrantenbeirats im Jahr 2016. Ein Anlass war die damals bundesweite Debatte um Übergriff durch Sicherheitspersonal auf Geflüchteten in Sammelunterkünften in NRW. Nicht dass es Vergleichbares in Leipzig gegeben hatte, doch die Sensibilität für die Belange von untergebrachten Geflüchteten wuchs. Hinzu kam seinerzeit der Aufbau von Notunterkünften, sowohl des Freistaates... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Zur Baukultur gehört auch Außenwerbung

Baukultur darf sich nicht nur auf Architektur an Gebäuden und in städtischen Räumen beschränken – auch die Außenwerbung gehört dazu. Das veranlasste uns,  den Ursprungsantrag  04756 „Bildung eines Werbebeirates“ zu stellen. Erst in den letzten Wochen wurde noch einmal herausgestellt, dass die Sächsische Gemeindeordnung an Beiräte hohe Anforderungen stellt. So sollen als Vertreter der Politik nur gewählte Stadträtinnen und Stadträte entsandt... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Beim Sporthallenbau Grundschule Bernhard-Görings-Straße schließt sich ein Kreis

Am 1. September vor genau 50 Jahren begann ich meine berufliche  Karriere auf dem Bau. Da gehörte Mauern, Betonbau und Putzen an Kitas ebenso dazu wie ein Montagepraktikum auf der Wohnungsbaustelle der Straße des 18. Oktober im kalten Winter 1969-1970. Aber auch der Schulstandort der ehemaligen 3. Arthur-Hoffmann-Oberschule ließ mich in meiner beruflichen und politischen Karriere seit seiner Errichtung nicht los. Da eine Fernwärmeanbindung des... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Alte Messe soll kein beliebiges Gewerbegebiet, sondern ein vitales und die Stadtmitte ergänzendes Zentrum sein

Nach eingehender Prüfung stellen wir den Veraltungsstandpunkt  zu unserem Antrag zur Abstimmung, um das Ziel der Errichtung wenigstens eines Schulstandortes auf dem Areal der Alten Messe östlich der Allee Alte Messe nicht zu gefährden. Trotzdem verhehlen wir nicht, dass wir das nördlich gelegene Baufeld 6a wegen der nur 50 m Entfernung zur Straßenbahnhaltestelle Prager Straße und der in nur rund 100 m Entfernung befindlichen Treppenanbindung an... Weiterlesen


Siegfried Schlegel

Durch gezielte Einzelmaßnahmen sollen Schulgebäude mit reduzierter Schülerzahl zeitnah ertüchtigt werden

Leipzig braucht mehr Unterrichtsräume. Diese Defizite werden in der Regel durch den Bau neuer Schulgebäude wie beim Schulcampus Ihmelsstraße oder auf dem Barnet-Licht-Platz oder durch ergänzende An- bzw. Aufbauten an vorhandenen Schulgebäuden wie an der Oberschule in Wiederitzsch bzw. komplexe Sanierung und Modernisierung vollständig leer stehender Schulgebäude wie in der Mannheimer Straße oder An der Kotsche in Grünau behoben.   Im  Rahmen der... Weiterlesen


Presse


Fraktion DIE LINKE

Eine Vielzahl neuer Bauten wäre architekturpreiswürdig gewesen

Als Vertreter der Fraktion DIE LINKE nahm Siegfried Schlegel an der gestrigen Verleihung des Architekturpreises teil und erklärt dazu:  Mehr Bauten in Leipzig architekturpreiswürdig Auch in diesem Jahr gibt es eine Vielzahl fertig gestellter architekturpreiswürdiger Bauten in Leipzig. Diese können ebenso durch Gestaltung, Funktionalität,... Weiterlesen