Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jens Herrmann

Herstellung einer sicheren Fußgänger-/Radfahrerquerung über die Waldstraße, Höhe Primavesistraße

Im Bereich der Waldstraße/Primavesistraße befindet sich zur Sicherung des Straßenbahnverkehrs eine sogenannte Bahnsicherungsanlage. Diese Anlage zeigt beim Durchfahren der Straßenbahn auch für Fußgänger und Radfahrer, welche hier die Straße queren wollen, „Rot“ an. Ein „Grün“ zur sicheren Querung für Fußgänger und Radfahrer kennt diese Anlage nicht.

Im Bereich der Waldstraße/Primavesistraße befindet sich zur Sicherung des Straßenbahnverkehrs eine sogenannte Bahnsicherungsanlage. Diese Anlage zeigt beim Durchfahren der Straßenbahn auch für Fußgänger und Radfahrer, welche hier die Straße queren wollen, „Rot“ an. Ein „Grün“ zur sicheren Querung für Fußgänger und Radfahrer kennt diese Anlage nicht.

In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen:

1. Besteht in diesem Bereich aus Sicht der Stadtverwaltung überhaupt Bedarf an einer gesicherten Querung für Fußgänger und Radfahrer?

2. Welche Möglichkeiten bestehen, die vorhandene Bahnsicherungsanlage für eine durch Ampel gesicherte Fußgänger- und Radfahrerquerung zu erweitern?

3. Welche Kosten müssten die Stadt bzw. Dritte bei der Umsetzung der jeweiligen Möglichkeiten tragen?

4. In welchem Zeitraum wäre die Umgestaltung der vorhandenen Anlage aus Sicht der Stadt möglich?

Ich bitte um eine schriftliche Beantwortung dieser Anfrage.