Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen: Fraktionsassistentin/Fraktionsassistenten (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat zu Leipzig sucht zum 1. Januar 2021 befristet bis zum Ende der Wahlperiode 2024 eine/n

 

Fraktionsassistentin/Fraktionsassistenten (m/w/d)

 

für Fragen zu ausgewählten kommunalpolitischen Themenbereichen wie z. B. Wirtschaft, Arbeit und Verwaltung sowie für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungstätigkeit.  (Änderungen bei der Bearbeitung des Themenspektrums sind möglich)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die fachliche Unterstützung des Arbeitskreises zu den Themen Wirtschaft, Arbeit, Beteiligungsunternehmen, Allgemeine Verwaltung,
  • Recherchen und inhaltliche Erarbeitungen zu Vorlagen und Aufbereitung von Unterlagen für die einzelnen Stadträtinnen und Stadträte,
  • inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von öffentlichen Veranstaltungen
  • eigenverantwortliche Kontaktpflege und Standpunkterarbeitung zur vorbereitenden politischen Willensbildung der Fraktion im engen Zusammenwirken mit Vereinen und Verbänden, Initiativen und der Verwaltung
  • inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Arbeitskreissitzungen und Aufbereitung der Ergebnisse für die Fraktionssitzung
  • inhaltliche Bearbeitung des thematischen kommunalpolitischen Schriftwechsels für die Stadträtinnen und Stadträte
  •  Betreuung der Internetpräsentation der Fraktion
  • Verwaltung der Fraktionsfinanzen

Von der Bewerberin/dem Bewerber erwarten wir:

  • abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung
  • Berufserfahrung im benannten Einsatzgebiet
  • anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software
  • kommunalpolitische und parlamentarische Erfahrungen wären vorteilhaft
  • hohe Einsatzbereitschaft, teamorientierte Arbeit
  • Erfahrungen in der selbstständigen Erarbeitung von präzisen und verständlichen Stellungnahmen, Vorlagen oder Konzepten auf Basis von eigenständigen Analysen und Konzepten
  • vertiefte Kenntnisse der Partei DIE LINKE und der Partei Die PARTEI und ihrer Programmatik sowie Akzeptanz ihrer politischen Grundlinien

Wir bieten:

  • eine nach der Entgeltgruppe E 11 TVöD bewertete Stelle
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket)

 

DIE LINKE gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

DIE LINKE sieht sich bei der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den vollständigen Unterlagen sind bitte per Post oder E-Mail bis spätestens 15.11.2020 zu richten an:

            Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Leipzig
            Martin-Luther-Ring 4 – 6
            04109 Leipzig

 

oder an linksfraktion@leipzig.de