Zum Hauptinhalt springen

Mandy Gehrt

Die Partnerschaften mit den östlichen Partnerstädten sind mehr wert!

Sehr geehrter OBM, werte Bürgermeister:innen, liebe Kolleg*innen der demokratischen Fraktionen, liebe Gäste, zunächst möchte ich betonen, dass ich die Vorlage Themenjahr 2023 „Leipzig- Die ganze Stadt als Bühne“ sehr gelungen und mutig finde. Dennoch haben wir zwei Änderungsanträge gestellt. Zur Würdigung von Frauen im Themenjahr wird gleich Frau Ehms etwas sagen. Ich möchte an dieser Stelle auf die Ausgestaltung der… Weiterlesen


Beate Ehms

Frauen im Themenjahr 2023 angemessen würdigen!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Beigeordnete, liebe Kolleg:innen und Gäste, in der Vergangenheit haben wir oft angemahnt, dass Frauen und ihre Lebensleistungen in Politik und Gesellschaft insgesamt mehr gewürdigt werden müssen. Die Themenjahre der Stadt Leipzig bieten dazu eine ausgezeichnete Möglichkeit. Meine Kollegin Mandy Gehrt hat des öfteren schon darauf hingewiesen. Diese Ausdauer zeigt Früchte und wir lesen mit… Weiterlesen


Steffen Wehmann

Mit Augenmaß die Pandemie-Folgen dämpfen und Stadt und Verwaltung stärken!

Sehr geehrter Herr OBM, meine Damen und Herren, der Stadtrat hatte am 24.11.2020 im Zusammenhang mit der Annahme des Änderungsantrages zur Aufstellung des Doppelhaushaltes 2021/22 auf Antrag der Stadträte Wehmann, Biederstedt und Morlok beschlossen, „eine Vorlage in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat vorzulegen, in der Vorschläge unterbreitet werden wie ausgewählte Budgets des …Haushaltes für das Jahr 2022 erhöht werden.“  Das hat die Verwaltung… Weiterlesen


Mandy Gehrt

Die Oper mit mehr günstigen Tickets für alle zugänglich machen!

Sehr geehrter OBM, werte Bürgermeister:innen, liebe Kolleg:innen der demokratischen Fraktionen, liebe Gäste, Die Auslastung der preisgünstigsten 40 Plätze im Opernhaus lag vor der Corona-Pandemie im Vergleich zu anderen Platzgruppen mit 98,8% am höchsten und zeugt somit von einer großen Nachfrage und einem hohen Bedarf an preiswerten Opernkarten.  Wir hatten deswegen schon beim Beschluss der vorherigen Entgeltordnung darauf gedrungen, die… Weiterlesen


Michael Neuhaus

Auch die Mulde ist keine Kuh, die man unendlich melken kann!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Beigeordnete, liebe Geimpfte und Verchipte, Der Osten macht Kohleausstieg seit 1990. Zur Wendezeit arbeiteten alleine in der Lausitz ca. 75 000 Beschäftigte in der Braunkohle. Im Lausitzer- und mitteldeutschen Revier zusammen lebten ca. 160.000 Menschen von der Kohle. Nach 1990 wurden viele Tagebaue dichtgemacht. Unzählige Menschen verloren ihre Jobs, ganze Städte und Landstriche bluteten… Weiterlesen

Presse


Michael Neuhaus

Städtische Altkleidersammlung auf den Weg bringen- Gemeinwohl vor Profit!

Bei der Verlosung der Stellplätze für Altkleidercontainer ging die Stadt in diesem Jahr leer aus. Ursächlich dafür ist ein Gerichtsurteil vom 14.03.2018, welches die bisherige Sammelpraxis der Stadt Leipzig für rechtswidrig erklärte, da es gewerbliche Sammlungen zugunsten gemeinnütziger Sammler ausschloss. Die Fraktion DIE LINKE. im Leipziger… Weiterlesen