5. Januar 2015 Margitta Hollick

Spendenaktion der Fraktion DIE LINKE geht weiter

Die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion DIE LINKE spenden seit 15 Jahren von der Aufwandsentschädigung 35 € monatlich für Leipziger Vereine, Initiativen  und Projekte. Anlass war eine damalige Erhöhung der Aufwandsentschädigung um 35 €.  Gegen diesen Beschluss stimmte unsere damalige Fraktion. Die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion DIE LINKE standen und stehen weiter zu ihrem Wort und Stimmverhalten.

In der Wahlperiode 2009/2014 wurde eine Summe von fast 29.000 € an ca. 70 Vereine vergeben.
In der Regel werden im Februar und September die Spenden verteilt. Zu dieser freiwilligen monatlichen Spende haben sich die Stadträtinnen und Stadträte auch der Fraktion DIE LINKE bereit erklärt und wollen so Vereine, Projekte und Initiativen weiter, wenn auch mit kleineren Summen, unterstützen.